Browsed by
Schlagwort: Dreamspinner Press

“Eine Wochenendaffäre” von A.J. Thomas

“Eine Wochenendaffäre” von A.J. Thomas

Christopher, der als Detective in San Diego arbeitet, macht gerade nicht die beste Zeit seines Lebens durch. So wurde er im Dienst angeschossen und weiß nicht, ob er diesen Beruf noch weiter ausüben wird können. Gerade zu dieser Zeit bekommt er auch noch einen Anruf vom Sheriff einer Kleinstadt, dass sein Bruder – mit dem er seit Jahren keinen Kontakt hat, und das aus gutem Grund – sich umgebracht hätte. Christopher reist nach Montana, trifft dort einen Mann, Doug, mit…

Weiterlesen Weiterlesen

„Die Spürnasen“ von T.A. Moore

„Die Spürnasen“ von T.A. Moore

Special Agent Javi Merlo und K-9 Deputy Cloister Witte hatten schon miteinander zu tun und sind sich beinahe schon gegenseitig an die Gurgel gesprungen. Sozusagen die besten Voraussetzungen für eine weitere Zusammenarbeit. Doch hilft nichts, als ein Junge spurlos verschwindet, müssen sie sich zusammenraufen. Ich würde jetzt gerne sagen, dass ich Javi von Anfang an mochte, aber das wäre gelogen. Er ist nämlich ein Arschloch und dieser Meinung ist auch Cloister Witte, dennoch müssen er und sein Such- bzw. Spürhund…

Weiterlesen Weiterlesen

“Frog” von Mary Calmes

“Frog” von Mary Calmes

Weber, dessen Traum es ist ein professioneller Rodeoreiter zu werden, muss der Wahrheit ins Auge sehen, dass er mittlerweile zu alt dafür ist und sich eher auf eine Ranch als Ranchhelfer sollte niederlassen. Jahrelange reiste er von einem Staat in den anderen, von einer Ranch zur anderen und versuchte zu überleben. Der einzige Lichtblick ist Cyrus, ein erfolgreicher Neurochirurg, den er immer wieder besucht, wenn er in der Nähe von San Francisco ist. Wobei er nach wie vor nicht versteht,…

Weiterlesen Weiterlesen

„Fliegende Cupcakes“ / „Coming Home“ von M.J. O‘Shea

„Fliegende Cupcakes“ / „Coming Home“ von M.J. O‘Shea

Tallis kommt zurück nach Rock Bay, einer Kleinstadt voller engstirniger Leute und wo sich einfach nichts verändert, da er seinen Job und seine Wohnung verloren hat und bei seiner Oma untergekommen ist. Durch seine Vergangenheit ist ihm nicht wirklich jemand wohlgestimmt, aber er findet zumindest einen Job als Barista bei Lex. Und hier beginnt die eigentliche Geschichte, denn Lex ist ein “früheres Schulopfer” von Tallis und dementsprechend nicht gut auf ihn zu sprechen. Dennoch kommen sich die beiden näher und…

Weiterlesen Weiterlesen

“The Only Guy” von Skylar M. Cates

“The Only Guy” von Skylar M. Cates

Band 2 der Serie The Guy Aaron, der zehn Jahre lang Soldat war, muss aufgrund einer Herzinfektion seinen Beruf an den Nagel hängen und kommt zurück nach Hause. Es fällt ihm schwer zu wissen, was er mit seinem weiteren leben anfangen möchte und noch dazu hegt er noch immer die Hoffnung, dass Gregory, seine Jugendliebe, ihn doch zurücklieben könnte, vor allem da sich dieser von seiner Verlobten getrennt hat – wieder einmal. Gregory war auch der Grund, warum er so…

Weiterlesen Weiterlesen

“Dornen” von Feliz Faber

“Dornen” von Feliz Faber

Will Yates, Reporter eines schwulen Sportmagazins, hat die Aufgabe über schwule Jockeys zu schreiben. Er findet ein altes Foto – darauf ist ein totes Pferd und zwei ineinander verschlungene Männer zu sehen. Will gräbt tiefer und findet einen siebzehn Jahre alten Skandal, als ein Pferd bei einem tragischen Unfall starb, dessen Jockey und Pferdetrainer eine Affäre hatten. Doch Nic und Louis, die zusammen in Frankreich ein Ausbildungszentrum für Pferde betreiben wollen nicht ihre Seite der Geschichte erzählen und setzen ihren…

Weiterlesen Weiterlesen

“Cowboys im zahmen Osten” von Andrew Grey

“Cowboys im zahmen Osten” von Andrew Grey

Brighton erbt von seinem Großvater ein Fleckchen Farmland in einem städtischen Außenbezirk von Baltimore. Die Farm ist schon seit Ewigkeiten in Besitz seiner Familie und obwohl es einfacher wäre sie zu verkaufen, so möchte Brighton das nicht. Er möchte sie wiederbeleben und dem Erbe seines Großvaters gerecht werden. Es gibt nur ein Problem, er braucht hilfe, da er selbst seit einem Unfall auf einen Krückstock angewiesen ist. Tanner arbeitete bis vor kurzem auf einer Ranch in Montana, aber der Vater…

Weiterlesen Weiterlesen

“Der Inselarzt” von Sue Brown

“Der Inselarzt” von Sue Brown

Band 1 der Island Medics Serie Dr. Jeff Martin lebt und arbeitet seit fünf Jahren auf der Isle of Wight, versteckt jedoch dass er schwul ist. Daher besucht er seinen Freund Tris immer wieder im Geheimen, bis er mitbekommt, dass Tris ihn betrügt – und das mehr als einmal.  Obwohl er noch an der Trennung zu knabbern hat, lässt ihn Cameron Gillard, der Ur-Enkel einer seiner Patientinnen, nicht los. Cameron ist nett, lebendig und versucht Jeff zu helfen, über die…

Weiterlesen Weiterlesen

“Dirty Secret” von Rhys Ford

“Dirty Secret” von Rhys Ford

Fortsetzung zu Dirty Kiss Buch 1 hat mich schon vollkommen begeistert, Buch 2 ist noch besser! Die Serie ist definitiv eine meiner liebsten und ich danke Rhys Ford, dass sie sie geschrieben hat. ;-) Jae-Min und Cole versuchen ihre Beziehung zu festigen, was nicht leicht ist, denn auf Jae-Mins Schultern lastet die alte koreanische “Tradition”, dass Männer nicht schwul sein dürfen. Vor allem wenn man von den sehr alten Familien abstammt, wo der äußere Schein alles ist. Doch auch der…

Weiterlesen Weiterlesen

“Nachos und Kirschen” von Brandon Witt

“Nachos und Kirschen” von Brandon Witt

Darwin lebt seit ein paar Monaten in Denver und ist im Begriff sich eine tolle Karriere aufzubauen. Das einzige was fehlt? Der richtige Partner, der auch Heiratsmaterial ist. Deshalb stürzt er sich von einem Date ins nächste und ist doch jedes Mal enttäuscht. Auch dieses Mal, als er und sein Date sich im Hamburger Mary’s näher kennenlernen. Eigentlich ist das Date sogar so unspektakulär, dass Darwin am liebsten aufgestanden und gegangen wäre. Doch dank einer Dragqueen entledigt er sich diesem…

Weiterlesen Weiterlesen