Browsed by
Kategorie: Montagsfrage

Montagsfrage: “Was ist dein ultimativer Trick, um mehr und regelmäßiger zu lesen?”

Montagsfrage: “Was ist dein ultimativer Trick, um mehr und regelmäßiger zu lesen?”

Antonia, vom Blog Lauter&Leise, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Die heute Frage lautet: Was ist dein ultimativer Trick, um mehr und regelmäßiger zu lesen? Ich sehe Lesen als Ausgleich für einen stressigen Arbeitstag, aber natürlich fehlt mir ab und zu auch die Motivation, um wirklich ein Buch in die Hand zu nehmen (meistens nach einem Nachtdienst oder einem 12 Stunden Tag). Da sind Filme oder Serien manchmal doch verlockender. Wenn ich gerade wieder in so einer Phase…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: “Musstest du schon mal ein Buch abbrechen, weil es zu gruselig war?”

Montagsfrage: “Musstest du schon mal ein Buch abbrechen, weil es zu gruselig war?”

Antonia, vom Blog Lauter&Leise, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Die heute Frage lautet: Musstest du schon mal ein Buch abbrechen, weil es zu gruselig war? Ich liebe Gruselgeschichten und je gruseliger, desto besser. Von daher kann ich ganz klar sagen, nein, ich habe noch nie ein Buch abgebrochen, weil es mir zu gruselig war (höchstens gruselig schlecht in meinen Augen, aber das ist wieder etwas anderes). Das liegt aber vermutlich auch daran, dass ich liebend gerne gruselige…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: Ordnest du deinen Bücherschrank oder geht bei dir alles kreuz und quer?

Montagsfrage: Ordnest du deinen Bücherschrank oder geht bei dir alles kreuz und quer?

Antonia, vom Blog Lauter&Leise, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Die heute Frage lautet: Ordnest du deinen Bücherschrank oder geht bei dir alles kreuz und quer? Eine sehr schöne Frage, die ich auch wirklich gerne beantworte. Mein Bücherregal bzw. meine Bücherregale sind zuerst einmal sehr breit nach Genre geordnet (z. B. Gay-Genre, Sachbücher, Thriller / Krimi), dann sind sie nach Autor geordnet und als dritter und letzter Schritt sind sie nach Einzelbände und / oder Reihen / Serien…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: Ist Hörbuch-Hören für dich mit ’klassischem’ Lesen gleichzusetzen? Oder ist beides für dich grundverschieden?

Montagsfrage: Ist Hörbuch-Hören für dich mit ’klassischem’ Lesen gleichzusetzen? Oder ist beides für dich grundverschieden?

Antonia, vom Blog Lauter&Leise, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Die heute Frage lautet: Ist Hörbuch-Hören für dich mit ’klassischem’ Lesen gleichzusetzen? Oder ist beides für dich grundverschieden? Ich muss gestehen, ich bin kein Fan von Hörbüchern.  Ich kann mit den meisten Stimmen überhaupt nichts anfangen und kann mich dabei auch nicht genug auf die Geschichte konzentrieren. Ständig wird meine Konzentration von etwas anderem abgelenkt. Daher bevorzuge ich das klassische Lesen. Deshalb sind die zwei Dinge für…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: Buch-Blogger Vorstellungsrunde

Montagsfrage: Buch-Blogger Vorstellungsrunde

Antonia, vom Blog Lauter&Leise, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Die heute Frage bzw. Fragen lauten: Was ist das letzte Buch, das du gelesen hast, was liest du momentan und welches Buch steht dieses Jahr auf jeden Fall noch auf deiner Leseliste? Wieso? Mein letztes beendetes Buch: Vertrauen zum Mitnehmen von Renae Kaye (eine schöne Geschichte ohne Drama, einfach perfekt für einen entspannten Lesesonntag) Mein aktuelles Buch: Das Schicksal hat dich nicht vergessenvon Caitlin Daray (gefällt mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?

Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?

Svenja, vom Blog Buchfresserchen, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Ich liebe Comics und Mangas, weshalb ich natürlich überhaupt nichts dagegen habe, wenn von Büchern Comic-Versionen veröffentlicht werden. Ich habe sogar auf der Leipziger Buchmesse die Manga-Version eines meiner Lieblingsbücher ergattert und bin nach wie vor begeistert davon. Vor allem finde ich es einfach spannend, wie derjenige, der die Illustrationen malt, die Protagonisten sieht und ob sie sich mit meinen eigenen Vorstellungen decken. Also ja, es interessiert…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben oder trennst du Fiktion strikt davon, weil es nicht real ist?

Montagsfrage: Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben oder trennst du Fiktion strikt davon, weil es nicht real ist?

Svenja, vom Blog Buchfresserchen, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Eine sehr interessante Frage, über die ich ehrlich gesagt noch nie so wirklich nachgedacht habe. Ich denke sehr wohl, dass mich Charaktere oder Handlungen in Büchern inspirieren. Vor allem da bei vielen Autoren auch reale Erlebnisse einen Platz in ihren Büchern bekommen oder Charaktere gewisse Wesenszüge von Bekannten oder dem Autor selbst haben. Von daher ist es sicherlich nicht falsch sich davon inspirieren zu lassen, auch wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: Welche/n Autor/in würdest du gerne mal treffen?

Montagsfrage: Welche/n Autor/in würdest du gerne mal treffen?

Svenja, vom Blog Buchfresserchen, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Ich habe noch nicht viele Autoren getroffen, aber ich habe mich sehr gefreut, als ich mit Andrew Grey und Sue Brown sprechen konnte. Vor allem Andrew Grey ist einfach extrem sympathisch. Ich würde sehr gerne mal Stephen King und Simon Beckett treffen. Stephen King, weil er seit meiner Jugend ein Autor ist, den ich verschlinge, und Simon Beckett, weil ich seine David Hunter Serie liebe. Und bevor…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: Gibt es eine Erzählperspektive, die du beim Lesen bevorzugst?

Montagsfrage: Gibt es eine Erzählperspektive, die du beim Lesen bevorzugst?

Svenja, vom Blog Buchfresserchen, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Heute ist es eine relativ ernste Frage, und ja, ich bin diesbezüglich auch bei diversen Autoren im Zwiespalt. Ich persönlich bevorzuge Geschichten, die in der 3. Person (neutraler Erzähler) geschrieben sind. Obwohl man eigentlich gerade durch die Ich-Perspektive dem Protagonisten näher sein sollte, klappt das für mich in vielen Geschichten irgendwie nicht (es gibt natürlich Ausnahmen). Ob das an dem Schreibstil liegt oder einfach an meinem Geschmack,…

Weiterlesen Weiterlesen

Montagsfrage: Gibt es Autoren bei denen ihr im Zwiespalt seid sie zu lesen, weil ihr mit ihren Ansichten/Handlungen oder gar Aspekten ihres Werks nicht übereinstimmt?

Montagsfrage: Gibt es Autoren bei denen ihr im Zwiespalt seid sie zu lesen, weil ihr mit ihren Ansichten/Handlungen oder gar Aspekten ihres Werks nicht übereinstimmt?

Svenja, vom Blog Buchfresserchen, stellt jeden Montag eine Frage rund ums Thema “Bücher”. Heute ist es eine relativ ernste Frage, und ja, ich bin diesbezüglich auch bei diversen Autoren im Zwiespalt. 1) Abigail Roux Ich mochte die ersten fünf Bände ihrer Ty & Zane Serie, die sie zusammen mit Madeleine Urban schrieb, aber nachdem sich das Duo “getrennt” bzw. Madeleine mit dem Schreiben aufgehört hat, ging es auch mit der Serie bergab. Die Charaktere und die Plots wurden immer unglaubwürdiger…

Weiterlesen Weiterlesen